Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Chancenpatenschaft Hamburg

Stiftung Kulturpalast Hamburg und BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG arbeiten zusammen in dem Projekt Billstedt United.

„Billstedt United – United Cultural Empowerment“ ist ein Projekt im Hamburger Stadtteil Billstedt, das die Kultur und die Lebensfreude des Quartiers sichtbar macht und Menschen aller Nationen miteinander vernetzt und zu gemeinsamen kulturellen Aktivitäten anspornt.

Weiterlesen

(Digital) – Länderinformationsabend
„Afrika/ Ghana“ am 07.08.2020 von 15.30 – 17.30 Uhr

Die Länderinformationsabende sollen über die derzeit gesicherte, informelle Kultur- und Lebenssituation des jeweiligen Landes berichten, um die zu uns kommenden Menschen besser zu verstehen und mit ihnen angemessen umzugehen.

Es werden Menschen aus der Region beim Arbeitstreffen dabei sein und über ihr Land und ihre Situation berichten und Fragen beantworten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und wir bitten um eine

Anmeldung per Email an:
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

Für Ehrenamtliche und soziale Einrichtungen ist die Teilnahme kostenfrei!

Weiterlesen

gelesen bei Hamburger Wochenblatt
Autorin: KAREN GRELL

TAFEL bleibt geöffnet. Im Notfall wird geliefert

ROTHENBURGSORT Die Lebensmittelausgabe in Rothenburgsort läuft weiter. Gerade in den schweren Zeiten der Corona-Krise soll hier niemand im Stadtteil alleingelassen werden.

Weiterlesen

Aktuell unzureichende Rechtsberatung für abgelehnte Asylbewerber*innen

– Es drohen Fristversäumnisse

– Klage auch ohne anwaltliche Beratung möglich

Das BAMF hat derzeit alle Anhörungen für Asylanträge eingestellt, bearbeitet jedoch noch nicht entschiedene Anträge weiter und stellt rechtswirksame Bescheide zu. Nach der Zustellung eines solchen Bescheides bestehen Einspruchsfristen. Diese Fristen sind in einigen Fällen besonders kurz. Bei Ablehnung als „offensichtlich unbegründet“ sowie in manchen Fallkonstellationen der Ablehnung als „unzulässig“ wird eine Ausreisefrist von nur einer Woche gesetzt und die Abschiebung zum Ablauf dieser Frist angeordnet. Die Klage gegen die Ablehnung des Asylantrags muss innerhalb von nur einer Woche eingereicht werden (§74 (1) AsylG). Die Klage allein hat in diesen Fällen noch nicht einmal aufschiebende Wirkung. Vielmehr muss – ebenfalls innerhalb von nur einer Woche – ein Antrag an das Gericht auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung gestellt werden (§36 (3) AsylG i.V.m. §80 (5) VwGO).

Weiterlesen

Räumen Sie den Schülern, die jetzt nicht zur Schule gehen, eine Chance ein und unterstützen Sie uns, damit wir helfen können.

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg vom Trägerverein Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg sucht dringend gebrauchte Laptops / Rechner, Mikrofone & Kopfhörer, Headsets und Webcams oder Sponsoren, welche die Anschaffung der benötigten Homeschooling-Hardware als konkrete Chancen-Patenschaft übernehmen. Wir möchten diese Ausstattungen bedürftigen Hamburger Familien und Kindern zur Verfügung stellen, damit diese aus der Bildungsübung nicht ausgeschlossen werden und trotz geschlossener Schulen weiterhin aktiv am Schulunterricht teilnehmen können.

Weiterlesen

Wir weisen auf das neue Infektionsschutzgesetz und die neuen Bestimmungen bezüglich der Masern-Impfpflicht hin.

Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild:

Infektionsschutzgesetz und Masern-Impfpflicht:
Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild.

Zum Öffnen des Flyers im pdf-Format klicken Sie bitte auf das Bild:

Save the Date: Frühling lädt ein - Das Kultur-Ereignis im Hamburger Osten
Save the Date: Frühling lädt ein – Das Kultur-Ereignis im Hamburger Osten

Lesen Sie hier die dazugehörige Pressemitteilung auf freitag.de

Sehen Sie hier einige Impressionen vom Infostand unseres gemeinnützigen Vereins BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG auf der Aktivoli FreiwilligenBörse in der Hamburger Handelskammer am 16. Februar 2020. Wir bedanken uns bei allen, die uns in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben, damit auch diese Aktivoli FreiwilligenBörse für alle Beteiligten erfolgreich verlaufen konnte.

Weiterlesen

Die Teams des Trägervereins Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg blicken auf einen erfolgreichen Dezember zurück. Am Ende des ausklingenden Jahres 2019 gab es nämlich noch einmal richtig viel zu tun. Jeweils am 17. und 24. Dezember 2019 veranstalteten Team FreiwilligenBörseHamburg und HelferTeam Rothenburgsort – genau wie auch schon im letzten Jahr – unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ Geschenke-Aktionen im Alten Zollamt Rothenburgsort. Beide Aktionen fanden wieder sehr großen Anklang.

Doch damit nicht genug: Zwischendurch fanden nämlich zusätzlich mobile Geschenke-Aktionen statt, die unsere ehren- und hauptamtlichen Geschenke-Verteiler u.a. in Mutter-Kind-Häuser, Senioren-Einrichtungen und soziale Einrichtungen führten.

Weiterlesen

alles außer gewöhnlichAm 6. und 7. Dezember wird das Team der FreiwilligenBörseHamburg anlässlich der Premiere des Films „Alles außer gewöhnlich“ im Zeise Kino vor Ort mit einem eigenen Infostand dabei sein, um über Chancen-Patenschaften zu informieren. Die genauen Uhrzeiten werden in Kürze an dieser Stelle sowie auf der Internetseite des Zeise Kinos veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weiterlesen
Menschen stärken Menschen Engagement-Kampagne Mit Dir geht mehr!
Michael Westhagemann
Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann

Um das vollständige Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Wir sagen DANKE!
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Engagementwoche
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg in der Woche des Engagements
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Werden Sie Einzelhelfer in Hamburg

Rollup der FreiwilligenBörseHamburg