Aktuelle Informationen für den Umgang mit dem Corona-Virus in Hamburg finden Sie hier.
Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Ch. Kosmol FreiwilligenBörseHamburg

1 2 3 19

Hintergrund – 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, Englisch: Sustainable Development Goals, kurz: SDGs, wurden von der Staatengemeinschaft der Vereinten Nationen beschlossen. Die 2015
verabschiedete Agenda 2030 gilt als Fahrplan für die Welt, allen Lebewesen heute und in zukünftigen Generationen ein gutes Leben zu ermöglichen. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung und
der Fahrplan des Hamburger Senats orientieren sich an den SDGs.

Projektträger – RENN.nord – eine der vier Regionalen Netzstellen für Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Deutschland – wurde 2016 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) ins Leben gerufen, um die Umsetzung der SDGs auf lokaler Ebene zu fördern. RENN.nord ist eines von vielen Nachhaltigkeitsprojekten des Hamburger Naturschutzvereins SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Lv. e.V.).

Bürger-Helfen-Bürgern e.V. Hamburg ist seit 2012 Träger und Entwickler der 2003 ins Leben gerufenen Online-Datenbank Engagement-Datenbank-Hamburg www.engagement-hamburg.de. Die beliebte und erfolgreiche Online-Datenbank dient der Vermittlung von Zeit-, Geld- und Sachspenden und bedient auf dieser Basis gleichzeitig sowohl Angebot und Nachfrage als auch die Vernetzung aller Vertreter der enorm vielfältig ausfallenden Engagement-Zielgruppe.

Die beiden gemeinnützigen Organisationen – RENN.nord und Bürger-Helfen-Bürgern e.V. Hamburg – verbindet das Ziel, das gesellschaftliche Engagement von jungen Menschen für ein nachhaltiges Hamburg zu fördern.

Vorhaben – In Zusammenarbeit entwickeln sie eine digitale Plattform, auf der Freiwillige ein für sie passendes zivilgesellschaftliches Engagement finden können, in dem sie sich für das Nachhaltigkeitsziel ihrer Wahl engagieren können. Die Angebote richten sich vordergründig an Schüler und Schülerinnen, Auszubildende, Studierende und Jobstarter in Hamburg, die sich engagieren möchten. Das Design und der Content der Website werden zielgruppenspezifisch von Webdesignern und Programmierern entwickelt. Für die Bewerbung der Plattform werden Hamburger Schulen, Universitäten, Ausbildungsstätten und Studierendenvereine als Multiplikatoren akquiriert.

Realisierung – Die SDW und ihr Projekt RENN.nord sind für das Projektmanagement verantwortlich. Bürger-Helfen-Bürgern e.V. Hamburg stellt die Datenbank zur Verfügung.

Die technische Umsetzung und Vernetzungsarbeit findet in Zusammenarbeit beider Akteure statt. Die Plattform soll hinsichtlich ihrer Programmierung und Veröffentlichung im ersten Quartal des Jahres 2022 fertiggestellt werden. Geeignete Dienstleister für die technische Umsetzung wurden gefunden. Die Inhalte der Plattform wurden basierend auf Inputs junger Menschen bereits weitestgehend erstellt. Für die Einrichtung und laufende Betreuung auf den Internetseiten und Social Media Kanälen von Bürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg werden für dieses Projekt „Digitale Unterstützung zur Umsetzung der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung“ von unserem Verein Unterstützer und Sponsoren gesucht. Gern stellt Bürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg hierfür Spendenquittungen aus.

Als Sponsoren/Unterstützer:
– signalisieren Sie Ihr gesellschaftliches Engagement in Kooperation mit etablierten, gut vernetzen Projektpartnern
– erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit durch die groß definierte Projekt-Zielgruppe deutlich
– erhalten Sie für eine einmalige Unterstützung für Entwicklungs- und Implementierungskosten langfristige Sichtbarkeit, denn die Plattform zeigt Ihren Namen langfristig
– unterstützen Sie durch das Projekt den Standort Hamburg auf seinem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit, steht Ihnen unser
Team Bürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg gern telefonisch unter 040 411 88 690 und per Email unter vorstand@buerger-helfen-buergern.com mit weiteren Auskünften zur Verfügung.

Sie können uns ganz einfach durch eine Spende über Paypal unterstützen:


Oder überweisen Sie Ihre Spende direkt auf unser Vereinskonto:

BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE31200505501210131122
SWIFT-BIC-CODE: HASPDEHHXXX

Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen durch uns selbstverständlich ausgestellt.

Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg und Renn-nord mit gemeinsamer digitaler Plattform für Nachhaltigkeit
Jetzt Sponsor/Unterstützer werden: Digitale Plattform stärkt Engagement für eine nachhaltige Metropolregion Hamburg und fördert Chancenpatenschaften für uns alle. – Für weitere Infos HIER KLICKEN.

Beitrag auf openpr: https://www.openpr.de/news/1222667/Digitale-Plattform-fuer-eine-nachhaltige-Metropolregion-Hamburg-Unterstuetzer-und-Sponsoren-gesucht.html

Die Teams unseres gemeinnützigen Trägervereins BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg bedanken sich bei allen Freunden und Unterstützern für die erfolgreiche Zusammenarbeit im ausklingenden Jahr. Wir wünschen uns allen eine entspannte, fröhliche Weihnachtszeit mit Gesundheit und Zuversicht sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg Weihnachtsgruß und Neujahrsgruß
Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.
6. BBE-Fachkongress im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ – Wir sind aktiv dabei!
6. BBE-Fachkongress im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ – Wir sind aktiv dabei!

Vom 9. bis 10. November gibt es für das Team von BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG wieder ein jährliches Highlight zu verzeichnen: den 6. BBE-Fachkongress im Bundesprogramm »Menschen stärken Menschen«.

Seit 2017 ist der gemeinnützige Trägerverein BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG Partner im Bundesprogramm »Menschen stärken Menschen« (siehe hier) und hat seine Engagement-Angebote seitdem u.a um das Suchen und Betreuen von Mentoren, Betreuern, Paten, Gastfamilien, Dolmetschern und Einzelhelfern im Rahmen von Chancen-Patenschaften und Kultur-Patenschaften erweitert.

Einmal im Jahr findet für alle Partner des Bundesprogramms ein Fachkongress statt, bei dem wichtige, weil zukunftsträchtige Fragen besprochen werden. Im Jahr 2021 steht die Veranstaltung unter der Überschrift: Weiter so oder doch ganz anders? In bewegten Zeiten Chancen mit Patenschaften eröffnen.

Weiterlesen

FreiwilligenBoerseHamburg

Ekaterina Kausch und Bruno Vargas
Kulturpatenschaften: Ekaterina Kausch und Bruno Vargas

Am 15. August 2021 verwandelt sich der Hammer Park für einen ganz Tag in ein riesiges Konzerthaus, das mit klassischer Musik zum Verweilen und Flanieren einlädt.

Der gemeinnützige Trägerverein BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG präsentiert bei dieser Gelegenheit in Kooperation mit dem Kulturladen Hamm „Kulturpatenschaften – aber Klassik“. In der Zeit von 20:30 bis 22 Uhr werden im Rahmen der Kulturpatenschaften und Chancenpatenschaften aus dem Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. Hamburg die Künstler Ekaterina Kausch (Pianistin), Sarah Gilhead (Sopran) und Bruno Vargas (Bass) 90 Minuten lang einen kleinen Einblick in ihr musikalisches Repertoire geben und Lust auf Klassik verbreiten.

Weiterlesen
Barkassenfahrt mit der Iris Abicht
Barkassenfahrt mit der Iris Abicht

Der gemeinnützige Hamburger Trägerverein BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG freut sich, auch in diesem Jahr 2021 eine Wertschätzungsaktion im großen Rahmen durchführen zu können, diesmal in Form von mehreren Hafenrundfahrten mit der beliebten Luxus-Cabrio-Barkasse „Iris Abicht“.

Wertschätzung und Chancenpatenschaften sind nicht nur ein Tandem bei der Arbeit von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG, sondern bilden als dieses den Rahmen für den Erfolg unserer Projekte durch das immer wiederkehrende freiwillige Engagement bei allen Beteiligten.

Übrigens: Die Zusammenarbeit mit Stiftungen sowie mit der Wirtschaft und deren Unternehmen ermöglicht es unserem Verein überhaupt erst, solche wertschätzenden Events, die ja auch mit Geld verbunden sind, durchzuführen. Basis für die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft sind u.a. auch unsere Social Days, bei denen wir der Wirtschaft durch aktive Beteiligung ihrer Mitarbeiter sozialräumliche Einblicke verschaffen.“, berichtet Bernd P. Holst, Vorstandsvorsitzender von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG.

Weiterlesen

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild:

Bürger Helfen Bürgern e.V. Hamburg lädt ein zu Hafenrundfahrt
Einladung Seite 1:
Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.
Hafenrundfahrt mit der Luxus-Cabrio-Barkasse „Iris“ für Mentees, Familien mit Fluchthintergrund, Hilfesuchende und Ehrenamtliche (Danke an den Verein „Hamburger Abendblatt hilft“ für diese wunderbare Einladung)
Bürger Helfen Bürgern e.V. Hamburg lädt ein zu Hafenrundfahrt Veranstaltungsort
Einladung Seite 2:
Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.
Hafenrundfahrt mit der Luxus-Cabrio-Barkasse „Iris“ für Mentees, Familien mit Fluchthintergrund, Hilfesuchende und Ehrenamtliche (Danke an den Verein „Hamburger Abendblatt hilft“ für diese wunderbare Einladung)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Video:

1 2 3 19
Menschen stärken Menschen Hamburg Engagement-Kampagne Hamburg: Mit Dir geht mehr!
Michael Westhagemann
Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann

Um das vollständige Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Unsere Aufgabe
Menschen stärken Menschen, gefördert vom Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Wir sagen DANKE!
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Engagementwoche
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg in der Woche des Engagements
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Werden Sie Einzelhelfer in Hamburg

Rollup der FreiwilligenBörseHamburg