Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Hilfe zur Selbsthilfe

Aktuell unzureichende Rechtsberatung für abgelehnte Asylbewerber*innen

– Es drohen Fristversäumnisse

– Klage auch ohne anwaltliche Beratung möglich

Das BAMF hat derzeit alle Anhörungen für Asylanträge eingestellt, bearbeitet jedoch noch nicht entschiedene Anträge weiter und stellt rechtswirksame Bescheide zu. Nach der Zustellung eines solchen Bescheides bestehen Einspruchsfristen. Diese Fristen sind in einigen Fällen besonders kurz. Bei Ablehnung als „offensichtlich unbegründet“ sowie in manchen Fallkonstellationen der Ablehnung als „unzulässig“ wird eine Ausreisefrist von nur einer Woche gesetzt und die Abschiebung zum Ablauf dieser Frist angeordnet. Die Klage gegen die Ablehnung des Asylantrags muss innerhalb von nur einer Woche eingereicht werden (§74 (1) AsylG). Die Klage allein hat in diesen Fällen noch nicht einmal aufschiebende Wirkung. Vielmehr muss – ebenfalls innerhalb von nur einer Woche – ein Antrag an das Gericht auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung gestellt werden (§36 (3) AsylG i.V.m. §80 (5) VwGO).

Weiterlesen

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg gibt Ihnen die Möglichkeit, die Weihnachtszeit und die Zeit zum Jahresende neu zu denken, um sich auf eine unorthodoxe Art mit Geschenken für Bedürftige einzubringen.

Seit 2017 führt das Team der FreiwilligenBörseHamburg Geschenkaktionen u.a. zu Weihnachten und Ostern, anlässlich der Einschulung und an Feiertagen durch. Diese gemeinwohlorientierten Aktionen finden von Beginn an großen Anklang, sowohl bei den Spendern selbst als auch bei den beteiligten freiwillig-ehrenamtlichen Unterstützern und denjenigen, die die gespendeten Geschenke erhalten.

„Wir machen seit vielen Jahren großartige, nicht selten überwältigende, Erfahrungen, was die Spenden- und Einsatzbereitschaft von einzelnen Menschen, Gruppen und Unternehmen für diejenigen betrifft, die in ihrem Leben gerade nicht oder vielleicht sogar nie auf der sonnigen Seite sitzen.“, so Bernd P. Holst, Projektentwickler und Leiter der FreiwilligenBörseHamburg sowie Vorstandsvorsitzender des Trägervereins BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG. Weiterlesen

Ewa Luczak, Foto: Hinz&Kunzt Hamburg

Ewa Luczak, Foto: Hinz&Kunzt Hamburg

Team FreiwilligenBörseHamburg freut sich mit Ewa Luczak über ihre Ehrung für ihr Engagement. Ewa hat am Donnerstag, 03. Mai 2018, im Rahmen der Engagement-Kampagne „Mit dir geht mehr!“ wohlverdient den Staffelstab von ihrem Vorgänger Erich Heeder erhalten. Wir gratulieren!

Gratulation auch für Stadtteilkünstler Erich Heeder, dem gestern vor der Weitergabe des Staffelstabes persönliche Ehrung durch Senator Till Steffen zuteil wurde.

Mehr Infos finden Sie unter diesem Link »»

Menschen stärken Menschen Engagement-Kampagne Mit Dir geht mehr!
Michael Westhagemann
Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann

Um das vollständige Empfehlungsschreiben des Senators Michael Westhagemann zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Wir sagen DANKE!
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Engagementwoche
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg in der Woche des Engagements
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Werden Sie Einzelhelfer in Hamburg

Rollup der FreiwilligenBörseHamburg